Es werden alle 23 Ergebnisse angezeigt

Monitor Tischhalterungen


Monitor Tischhalterungen sind die ideale Lösung, wenn es darum geht, sich mehr Platz auf dem Schreibtisch zu verschaffen. Monitor-Tischhalterungen lassen sich, ohne zu bohren, per Schraubklemme an der Kante des Schreibtisches anbringen. Die Monitor Tischhalterung gibt es sowohl für einzelne Bildschirme, als Dual-Monitorhalterung für 2 Monitore sowie als Multi-Monitorhalterung für 3 oder 4 Monitore. Integrierte Kabelführungen sorgen für zusätzliche Ordnung und beenden den Kabelsalat.

Welche Vorteile bietet eine Bildschirm Schreibtisch Halterung?

Eine Halterung mit Monitorarm bietet einen nicht nur einen Platzgewinn auf dem Schreibtisch, sondern auch mehr Flexibilität am Arbeitsplatz. Die Bildschirme können optimal an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden. Durch die individuelle Höheneinstellung kann das Display auf die richtige Augenhöhe des Betrachters eingestellt werden. Dieses korrigiert die eigene Sitzhaltung vor dem Bildschirm. Probleme im Nacken- und Rückenbereich können so vermeiden werden. Darüber hinaus sind Tisch Bildschirmhalterungen mit Schwenkarm drehbar, neigbar, höhenverstellbar und schwenkbar.



Monitor Tischhalterung kaufen: Was Sie vor dem Kauf beachten sollten


Tischhalterungen für Monitore sind eine preiswerte Möglichkeit um sich mehr Freiraum und Flexibilität am Schreibtisch zu verschaffen. Worauf Sie achten sollten, bevor Sie Ihre Monitor-Tischhalterung online bestellen, erklärt der folgende Ratgeber.

Wie viel Monitore sollen befestigt werden?

Vor dem Kauf einer Tischhalterung für Bildschirme sollten Sie zunächst die Frage klären, wie viele Monitore an dieser befestig werden sollen. Bedenken Sie bei dieser Frage auch, ob zu einem späteren Zeitpunkt, die Anschaffung eines weiteren Monitors möglich werden kann. So können Sie sich eventuell die Kosten für eine erneute Anschaffung einer Tischhalterung sparen, wenn Sie sozusagen noch einen Tragarm in Reserve haben.

Die Tragkraft der Monitor Tischhalterung

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beachten müssen, ist die Tragkraft der Haltearme und das Gewicht des Monitors. Die maximale Belastbarkeit der Monitorhalterung sollte für einen sicheren Halt über dem Gewicht des jeweiligen Bildschirms liegen. Hier ist es ratsam lieber eine Tischhalterung zu wählen dessen Tragfähigkeit 1 - 3 kg über dem eigentlichen Gewicht des Monitors liegt. So haben Sie auch Spielraum beim Neukauf eines Monitors, wenn Ihr alter Screen einmal kaputt gehen sollte. Die Angaben zum Gewicht Ihres Monitors finden Sie in der Gebrauchsanweisung. Sollte Ihnen diese nicht mehr zur Verfügung stehen, finden Sie die Gewichtsangabe in den meisten Fällen auch auf der Homepage des jeweiligen Herstellers.

Monitor VESA-Norm

Die VESA-Norm ist ein Befestigungs-Standard für Bildschirme. Bei den meisten Monitoren sind dieses 75 x 75 mm sowie 100 x 100 mm. Über welche VESA-Standard Ihr Bildschirm verfügt, finden im Handbuch Ihres Gerätes.

Mehr Informationen zur VESA-Norm

Welche Monitor Tischhalterungen gibt es und wie werden diese befestigt?


Tischhalterungen für Monitore gibt es für kleine Modelle mit 10 Zoll Bildschirmdiagonale bis hin zu 40 Zoll Monitoren. Neben der Halterung für einen einzelnen Monitor, gibt es Varianten die zwei Monitore (Dual Monitorhalterung) oder mehrere Bildschirme (Multi Monitorhalterung) tragen. Jene Modelle unterscheiden sich noch einmal in der Anordnung der Bildschirme. Entweder sind diese nebeneinander oder übereinander angeordnet.

Wie montiere ich eine Monitor-Tischhalterung?

Mit nur wenigen Handgriffen wird die Bildschirmhalterung für Tische per verstellbarer Klammer an der Tischkante befestigt. Manche Tischhalterungen können alternative als zweite Befestigungsart auch mit einer Tülle im Tischloch installiert werden. Nach dem die Halterung am Schreibtisch angebracht ist, wird die sich am Tragarm befindliche VESA-Halterung, nun nur noch am Bildschirm angeschraubt und schon ist die Bildschirm-Tischhalterung einsatzbereit.

Zu zweit geht es leichter: Mit einer zweiten Person geht das Anbringen des Monitors an die Halteplatte wesentlich einfacher. Gerade wenn es sich um große Bildschirme handelt. Zudem wird auch das Risiko vermindert, das der Monitor einen bei der Anbringung aus den Händen rutscht.

Tipp: Wer die Oberfläche seines Tisches noch schützen möchte, der kann etwas stärkeren Filz zwischen Tischplatte und Tischklemme legen (nicht festkleben!). Warum nicht festkleben? Wenn der Schreibtisch eine folierte Oberfläche besitzt, könnte bei einer späteren Entfernung der Tischhalterung diese beschädigt werden.

Wie stark sollte die Tischplatte für eine Monitorhalterung sein?

Kurz gesagt, je stärker die Tischplatte desto besser ist der Halt der Monitor Tischhalterung. Die Mindeststärke sollte jedoch 1 bis 2 cm betragen, um genug Halt zu bieten. Die meisten Tischklammern einer Monitorhalterung geben genug Spielraum um die Halterung an allen handelsüblichen Schreibtischen anzubringen. Häufig sind Tischplattenstärken von bis zu 9 cm möglich.